Willkommen im WINKMANNSHOF

Ein authentisches Erlebnis

"KEINER VON UNS KOMMT LEBEND HIER RAUS!

Also hört auf, euch wie ein Andenken zu behandeln. Esst leckeres Essen. Spaziert in der Sonne. Springt ins Meer. Sagt die Wahrheit und tragt euer Herz auf der Zunge. Seid albern. Seid freundlich. Seid komisch. Für nichts anderes ist Zeit."
 

ANTHONY HOPKINS

Kleines Mädchen in einem Restaurant

Über Winkmannshof

Der kurkölnische Wirtschaftshof

Der WINKMANNSHOF! Unmittelbar im Schatten der imposanten Linner Burg und ihrer Mauern am Burgeingangstor gelegen, scheint es förmlich dazuzugehören. Doch im Vergleich zur Burg, die auf eine Entstehungszeit im 12. Jahrhundert zurückblickt, sind die denkmalgeschützten Gemäuer des WINKMANNSHOFES vergleichsweise jung. 1783 wurde der WINKMANNSHOF als kurkölnische ,Kellnerei` (Wirtschaftshof) der Burg Linn erbaut und über Generationen durch die Familie Winkmann bewirtschaftet.

 

Zu dieser Zeit gehörte Linn damals noch nicht zu Krefeld und als Ackerstädtchen zu den Besitztümern des Kurfürsten und Erzbischofs von Köln gehörte. Die Initialen an der imposanten Eingangstür "MR" verweisen auf Maria Rubens, die Witwe des 1777 verstorbenen Gerichtsschreibers Hermann Gottfried Rubens. Maria Rubens war die Enkelin des Stadtschreibers und späteren Bürgermeisters Willibrord Meyfisch und Tochter des Linner Bürgermeisters Lesecque. Das Haus wurde halb auf Grund des Drenkerhofes und halb auf Gemeindegrund errichtet und erst im 19. Jahrhundert zu einem landwirtschaftlichen Anwesen erweitert.

 

Der Hof war gleichermaßen für die Bewirtschaftung der Güter rund um die Burg und die Bewirtung von Gästen gedacht. Ende der 70er wurde der Hof zur Gaststätte umgebaut und seit 2021 werden bei WINKMANNSHOF koreanische Köstlichkeiten angeboten.

  • Instagram
Spargel

SPARGELZEIT

TISCH RESERVIEREN

Sie möchten gerne einen Tisch reservieren, erreichen uns aber nicht telefonisch außerhalb unserer Öffnungszeiten?

Hochzeit

RÄUME FÜR IHRE TRÄUME

im Winkmannshof!

Alle unsere Räume können Sie entweder separat oder kombiniert oder in Ganzem für Ihr Event exklusive buchen. Wir sind ihnen gerne behilflich bei der gastronomischen Organisation und Durchführung Ihrer Veranstaltung und besprechen diese und weitere Details mit Ihnen in einem persönlichen Gespräch.

Fenster

ÖFFNUNGSZEITEN

DONNERSTAG / FREITAG

17:00 - 22:30
KÜCHENZEITEN

17:00 - 21:00

SAMSTAG / SONNTAG

12:00 - 22:30

KÜCHENZEITEN

12:00 - 15:00

UND

17:00 - 21:00

MONTAG / DIENSTAG / MITTWOCH

GESCHLOSSEN / BUCHUNGEN AUF NACHFRAGE